Ralph Bogard

Bereits mit sechs Jahren fing seine musikalische Berufung an. Schon damals hatte er vor keiner Bühne Respekt. „Sänger zu werden war schon immer mein Traum“, gibt er heute gerne zu. Dafür, dass dieser Traum wahr wird, hat er in den zurückliegenden Jahren hart an sich gearbeitet.

Ralph Bogard wurde am in Freiberg (Sachsen) 1970 geboren. Dabei wurde ihm das musikalische und sprecherische Talent schon in die Wiege gelegt. Während seiner Schulzeit sang Ralph im Schulchor. Parallel dazu nahm er sechs Jahre lang Gesangs -und Sprechunterricht. Wenn andere Jungen zum Fußball loszogen, begann für ihn das Üben. Die Zeit der Ausbildung zum Restaurantfachmann nutzte Ralph um weiter künstlerisch aktiv zu werden. Es entstanden erste Titel mit teilweise eigenen Texten.

Selbstverständlich nahm er auch an zahlreichen Talentwettbewerben teil und konnte bereits Anfang der 90er Jahre mit seinem ersten Rundfunksong „So wie im Fieber“ überzeugen. Seine Titel singt Ralph Bogard überwiegend in Deutsch. Dabei legt er Wert auf ausdrucksstarke Texte.

Doch nicht nur als Sänger, sondern auch als munter plaudernder Moderator ist Ralph Bogard ein gern gebuchter Gast bei Veranstaltungen aller Art.

2006 konnte Ralph Bogard eine neue Plattenfirma für sich gewinnen können. Seine neuen Titel erschienen bei PERL Records. Namhafte Autoren wie Ulli Schwinge, Silvana Stein, Uwe Nickolaus und Walter Brennan schrieben ihm quasi seine neuen Songs auf den „Leib“.

Der im Sternzeichen Krebs geborene Interpret bleibt weiter seiner eingeschlagenen musikalischen Linie treu: Eine einprägsame Melodie, ein aussagekräftiger Text und ein rhythmisches Arrangement, im Schlagerdesign der 80s, kennzeichnen den Ralph Bogard-Schlager. Ganz nebenbei steht Ralph auch für verschiedene Produktionen und Serien als Kleindarsteller, Schauspieler oder nur als Komparse vor der Kamera. Er ist eben sehr vielseitig.

„Es macht mir Spaß, mit den Leuten etwas Abwechslung in den manchmal sehr trüben Alltag zu bringen“, sagt Ralph Bogard, der bei seinen Auftritten den Kontakt zum Publikum sucht und sich auch immer Zeit für Gespräche mit den Fans nimmt. Und diesen Spaß kann man dem Sänger und Moderator, der heute in Berlin lebt, förmlich von den Augen und natürlich von den Lippen ablesen.

CDs von Ralph Bogard

immer wieder
Liebeskummer
Fühle Dein Herz
Spaniens Sonne, dazwischen Du